Stückliste

Aktionen:

Sicherheitsterminal
8-fach, REG

Funktionen im Überblick

  • findet Anwendung als Schnittstelle zwischen Sensoren der Sicherheitstechnik und dem KNX. Das Gerät besitzt 8 Eingänge, sogenannte Meldergruppen. Sie dienen dem überwachten Anschluss von passiven Meldern (z.B. Magnetkontakten und/oder Glasbruchsensoren) an ABB i-bus® KNX oder zum Anschluss von potentialfreien Kontakten in Anwendung mit erhöhten Sicherheitsanforderungen. Das Gerät kann als System mit selbständiger Alarmlogik oder in Kombination mit dem Sicherheitsmodul SCM/S oder einer Einbruchmelderzentrale L240 mit KNX Schnittstelle XS/S verwendet werden. Das Gerät benötigt eine externe 12 V DC SELV Hilfsspannung (z.B. NTU/S 12.2000.1).
  • Nennspannung: 12 V, +15 % / -15 %
  • Steuer-/Signalausgänge: 3 Schließer, potenzialgebunden
  • Ausgangsspannung Lastart: 12 V
  • Schutzart Gerät: IP 20
  • Temperaturbereich Gerät: -5 °C - 45 °C
  • Lagertemperaturbereich: -25 °C - 55 °C
  • Transporttemperaturbereich: -25 °C - 70 °C
  • Maße (H x B x T): 90 mm x 72 mm x 64 mm
  • Teilungseinheit: 4
  • 1 TE ≙ 18 mm.

    Bestelldaten

    Artikel-Nr:MT/S8.12.2M
    Bestell-Nr:2CDG110110R0011
    EAN:4016779711869
    Zolltarifnummer:85389091
    Preisgruppe:KA
    Preis:499,20 EUR zzgl. MwSt.
    InfoblattDownload PDF