Busch-free@home®

Busch-free@home® ist speziell auf die Bedürfnisse smarter Wohngebäude zugeschnitten und sowohl für Neubau- als auch Renovierungsprojekte hervorragend geeignet. Jalousie, Licht, Heizung, Klima oder Türkommunikation lassen sich ganz einfach und nach Ihren persönlichen Wünschen steuern. Die Funktionen können Sie sowohl einzeln anwenden als auch mit anderen kombinieren.

Bewegungsmelder
Mit Busch-free@home® können Räume oder komplette Gebäude ganz nach Bedarf beleuchtet werden. Jede Situation erhält das passende Licht – ob durch stimmungsvolle Lichtszenen oder durch die sogenannte Panikbeleuchtung. Mit ihr werden sämtliche Leuchten auf einmal eingeschaltet.
Raumtemperaturregler
Eine ideale Raumtemperatur zu jeder Tages- und Nachtzeit ist die Folge der präzisen Steuerung. Durch Busch-free@home® sind alle Komponenten für eine fein abgestimmte Atmosphäre miteinander vernetzt.
Heizkörperthermostat, Wireless
Komfortabel und energiesparend. Die optimale Raumtemperatur kann mit Busch-free@home® ganz individuell und nach tatsächlichem Bedarf geregelt werden. Abhängig von der Tageszeit und Funktion des Raumes.
Wetterstation
Unwetter wird uninteressant. Unsere Wetterstation erfasst Temperatur, Windgeschwindigkeit und Regen. Sobald es stürmt, werden Jalousien selbstständig hochgefahren. Zerknickte Lamellen oder zerbrochene Fensterscheiben gehören damit der Vergangenheit an. Sofern ein Dachfenster geöffnet ist, kann das System eine Meldung auf das Smartphone oder Tablet des Nutzers schicken.
Busch-free@homePanel 7"
Das Busch-free@homePanel führt Funktionen von Busch-free@home® über eine frei konfigurierbare Bedienseite aus und fungiert gleichzeitig als Bindeglied zum Türkommunikationssystem Busch-Welcome®. Insgesamt sind 16 Funktionen frei konfigurierbar – Licht schalten und dimmen, Bewegungserkennung, Steuern von Jalousie, Szenen, Heizung, Klima, Türkommunikation sowie Zeitfunktionen.
Busch-free@homePanel 4,3"
Mit dem kompakten und schlanken Busch-free@homePanel 4,3" können besonders komfortabel bis zu 16 Funktionen geschaltet werden, zum Beispiel ein zentraler Alles-aus-Befehl oder der Status der Fenster. Die Bedienung erfolgt mit Tipp- oder Wisch-Gesten, intuitiv und vielfältig: Wenn das Panel mit drei oder mehr Fingern gleichzeitig berührt wird, schaltet sich automatisch das Deckenlicht ein oder aus, auch wenn das Panel gerade im Standby ist. Der integrierte Raumtemperaturregler ersetzt auf smarte Weise die herkömmliche Regelungstechnik. Schön, wenn der Elektroinstallateur Schönes anbieten kann. Hier ist es ein subtiles Design als Unterputz-Ausführung mit nur 8 mm Aufbauhöhe. Schnell installiert und dank Buschfree@home® intuitiv programmiert.
System Access Point 2.0
Der System Access Point 2.0, das Herzstück der Smart-Home-Anlage, ist die konsequente Weiterentwicklung, um den wachsenden Maßstäben der intelligenten Verbraucher gerecht zu werden. Die aktualisierte Hardware hat ein elegantes und schlankes Design, an das nun bis zu 150 drahtgebundene und drahtlose Geräte angeschlossen werden können.
Fenstermelder, Wireless
Fenstergriffe unter Kontrolle. Ohne Aufwand und ohne die Original-Fenstergriffe auszuwechseln, kann der Fenstermelder angebracht werden. Er erkennt zuverlässig die Stellungen des Griffs und sendet drahtlos die Daten über das System zur LED-Anzeige WaveLINE. Die Farben der Fenstermelder, studioweiß matt, basaltschwarz und edelstahl, passen sich den gängigen Materialien an.
Sensoreinheiten
Das Sortiment von Busch-free@home® berücksichtigt alle wichtigen Anwendungen – Licht schalten und dimmen, Bewegungserkennung, Steuern von Jalousie, Szenen, Heizung, Klima, Türkommunikation, Fernzugriff über Smartphones und Tablets sowie Zeitfunktionen.