FĂŒr dein Zuhause

Trendfarben 2023

Trends in der Designbranche Àndern sich stÀndig, wenn auch nicht radikal. Designer verraten gerne, mit welchen Einrichtungsfarben sie die Wohnung dekorieren, damit diese besonders stylisch aussieht. Dabei bestimmt die Ausrichtung eines Raums und die Menge des Tageslichts die Wirkung einer Farbe. Somit kann zu verschiedenen Tageszeiten und je nach Jahreszeit dieselbe Farbe völlig anders erscheinen. Das macht Farben spannend und lebendig.

Trendfarben werden vom Pantone Color Institut vorgegeben

Das Pantone Color Institut, weltweit anerkannte AutoritĂ€t in Sachen Farbe, bietet Informationen und Lösungen und kĂŒrt seit 1999 den Farbton des Jahres, der den Zeitgeist nicht nur widerspiegelt, sondern ihm schon einen Schritt voraus ist.

Farbtrend 2024

„Peach Fuzz“ ist die Farbe des Jahres 2024. Dieser samtig, weiche Pfirsichtons soll unserem Geist, unserem Körper und unserer Seele guttun. „Wir haben uns fĂŒr eine Farbe entschieden, die WĂ€rme und moderne Eleganz ausstrahlt. Diese Farbschattierung strahlt MitgefĂŒhl aus, ist wie eine spĂŒrbare Umarmung und schlĂ€gt mĂŒhelos eine BrĂŒcke zwischen Jugendlichkeit und Zeitlosigkeit“, beschreibt das Pantone Color Institut seine Entscheidung. Mit „Peach Fuzz“ kannst du in deiner Innenausstattung eine einladende Stimmung schaffen. Denn dieser freundliche Pfirsichfarbton zwischen Rosa und Orange sorgt fĂŒr eine warme AtmosphĂ€re. An einer Wand, im Wohndekor oder als Akzent – „Peach Fuzz“ bereichert unsere individualisierten Welten mit einer behaglichen PrĂ€senz.

Farbtrend 2023

2023 ist die Trendfarbe „Viva Magenta“ – eine intensive, an reife Himbeeren erinnernde Rot-Nuance, die voller Leben und Leidenschaft ist. Das Pantone Color Institut beschreibt dies so: „Eine Farbe aus der Familie der Rottöne, die in der Natur verwurzelt ist und ein neues Signal der StĂ€rke aussendet. ‚Viva Magenta‘ ist mutig und furchtlos, eine ĂŒberschwĂ€ngliche, pulsierende Farbe, die Freude und Optimismus ausstrahlt und ein neues Kapitel aufschlĂ€gt“. Mutige kaufen sich ein Sofa oder streichen eine komplette Wand in „Viva Magenta“. Wenn du eher zurĂŒckhaltende Farbtöne fĂŒr dein Zuhause bevorzugst, dann kannst du aber trendige Farbakzente setzen – mit KissenbezĂŒgen, Bildern, VorhĂ€ngen, Teppichen oder Kuscheldecken.

Farbtrend 2022

Die Trendfarbe des Jahres 2022 von Pantone heißt "Very Peri" und vereint Eigenschaften von Blautönen mit einem gleichzeitigen rötlich-violetten Unterton. Dies steht fĂŒr eine lebhafte, fröhliche Sicht auf die Welt und eine dynamische PrĂ€senz, die zu mutiger KreativitĂ€t und fantasievollem Ausdruck inspiriert. Ebenso symbolisiert „Very Peri“ eine immer stĂ€rkere Verschmelzung von physischem und digitalem Leben. Ein Farbtone der sowohl als Wandfarbe aber auch als Farbakzent ins Auge sticht.

Farbtrend 2021

2021 stehen zwei Farben im Fokus: das solide „Ultimate Grey“ und das strahlende „Illuminating“. Die BegrĂŒndung des Farbinstituts: „In einer Zeit anhaltender Unsicherheit, in der die Menschheit Kraft, Klarheit und Hoffnung schöpfen möchte, spenden energische Farbtöne Mut und Lebensfreude“. Das helle, fröhliche gelb „Illuminating“ sprĂŒht vor Lebendigkeit. Ein Sinnbild fĂŒr ZuverlĂ€ssigkeit und ein sicheres Fundament symbolisiert „Ultimate Gray“. Die Kombination vermittelt eine positive Botschaft der inneren Kraft. Die Farben kannst du einzeln aber auch miteinander kombiniert optimal in deine vier WĂ€nde holen.

Wie finde ich die richtige Farbe fĂŒr mein Zuhause?

4

FĂŒr Zimmer mit einer östlichen Ausirchtung gelten die gleichen Regeln wie bei Westausrichtungen. Hier ist morgens das wĂ€rmste Licht und am Nachmittag wird es kĂŒhler und gedĂ€mpfter. Blau- oder GrĂŒntöne eigenen sich hier hervorragend als Wandfarben - helle und weiche Farbtöne empfehlen sich, wenn du dich hauptsĂ€chlich nachmittags in diesen RĂ€umen aufhĂ€ltst. Und lebendige Wandfarben wirken am besten in der Morgensonne.

 

Farbwechsel und Eyecatcher

Einen Raum verĂ€ndert nichts so sehr wie ein Farbwechsel. DafĂŒr musst du nicht gleich alle WĂ€nde streichen. Wenn du deine WĂ€nde neu streichen möchtest, empfiehlt es sich auch hier auf die Wirkung einzelner Farbakzente zu achten. Zeitloses Beige erzeugt Ruhe, kann aber auch schnell langweilig wirken. Knallfarben wie „Viva Magenta“, die Trendfarbe 2023, eignen sich ideal um visuelle Reize zu setzen. Da diese Eyecatcher im Mittelpunkt stehen, ist es wichtig sie gezielt zu positionieren.

Auf die Details kommt es an

Neben verschiedenen Wandfarben sowie Farbakzenten bei Mobiliar und Dekoration machen auch die passenden Lichtschalter den Unterschied – entweder als Eyecatcher oder sich fast unsichtbar ins Ambiente einpassend. Perfekt dafĂŒr eignet sich dazu zum Beispiel unser Schalterprogramm Busch-axcentÂź pur. Dieses vereint hochwertige Echtmaterialien, wie Glas oder Schiefer, sowie eine lebendige Farbpalette mit einer geradlinigen Optik. So verleiht der Lichtschalter jedem individuellen Stil Ausdruck.

Es ist nicht entscheidend immer mit den verschiedenen Farbtrends mitzugehen, denn daran kannst du dich schnell satt sehen. Eine individuelle Farbgestaltung, die zu dir passt, ist zeitlos. Sie wird immer perfekt fĂŒr deine Wohnung sein und du wirst dich automatisch wohlfĂŒhlen. Mit einer „persönlichen” Farbe bringst du deine eigene IdentitĂ€t zum Ausdruck – und die unterliegt keinen Trends.

Du bist dir unsicher, ob dir deine neue Wunschfarbe gefĂ€llt? Wie wĂ€re es, wenn du vorerst Textilien wie Kissen, Teppiche oder einzelne Dekoartikel in der jeweiligen Farbe kaufst. Und wer weiß, vielleicht findest du ja auf diesem Weg deine neue Lieblingsfarbe!

Setze deine neue Wandfarbe ins richtige Licht...

Angestrahlte WĂ€nde oder Objekte wirken einfach schöner und plakativ. Der natĂŒrliche Lichteinfall und auch kĂŒnstliches Licht können Farben sehr stark verĂ€ndern. Mit dimmbaren LED-Leuchten kann die Lichtfarbe von einem blĂ€ulichen bis hin zu einem warmweißen Licht justiert werden. Farbige LEDs verĂ€ndern die AtmosphĂ€re auf Knopfdruck. Diese lassen sich auch perfekt in Szenen in einem Smart Home System wie beispielsweise Busch-free@homeÂź integrieren. Damit kannst du die AtmosphĂ€re fĂŒr einen Filmabend oder ein gemĂŒtliches Treffen mit Freunden mit nur einem Fingertipp schaffen und deine Wandfarben so auch bei Dunkelheit in Szene setzen.

... mit intelligenter Beleuchtungssteuerung

Mit unseren neuen Busch-TrevionÂź Sensoren kannst du deine Wandfarben perfekt ins richtige Licht setzen. Dabei hast du die Wahl, denn neben einem 2,4" Display gibt es die Busch-TrevionÂź Sensorik auch als Keypad. Neben der Beleuchtung kannst du mit den Bedienelementen auch deine Jalousien sowie Klima und Heizung in deinem Zuhause steuern. Mit einem zeitgemĂ€ĂŸen Bedienkonzept auf Basis einer kapazitiven OberflĂ€che wird der Sensor wie ein Smartphone mit Tipp-/Wischfunktion betĂ€tigt.